Einsätze und Übungen


Einsätze:  2002 , 2003 , 2004 , 2005 , 2006 , 2007 , 2008 , 2009 , 2010 , 2011 , 2012 , 2013 , 2014 , 2015 , 2016 , 2017 , 2018    |   Übungen:  2002 , 2003 , 2004 , 2005 , 2006 , 2007 , 2008 , 2009 , 2010 , 2011 , 2012 , 2013 , 2014 , 2015 , 2016 , 2017 , 2018
 

2013
Übung Nr. 3

Datum Ort
Bericht
25.05.2013
Glückstadt
Die ersteintreffende Feuerwehr Glückstadt fand einen mit IBC-Containern und
Stückgut beladenen LKW vor, unter dessen Ladebordwand ein PKW gefahren war.
Dadurch kam es zu einem Gefahrstoffaustritt, wodurch sowohl der LKW-Fahrer
als auch der Fahrer des PKW kontaminiert und verletzt wurden.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr führten zunächst die Menschenrettung durch,
holten die Transportpapiere aus der Fahrerkabine des LKW und sicherten die
Einsatzstelle ab. Die nach und nach eintreffenden Kräfte des LZ-G begannen
mit der Erkundung der Lage und dem Aufbau des Standarddekonplatzes.

Durch die vorgehenden Trupps unter Chemikalienschutzanzügen (CSA) konnte sich die
Einsatzleitung auch dank des Einsatzes einer Digitalkamera im CSA ein gutes
Bild der Lage verschaffen und die weiteren Maßnahmen anordnen. Die
betroffenen Gebinde wurden dann durch die eingesetzten CSA-Trupps gesichert
und die ausgelaufenen Chemikalien gebunden. Dabei handelte es sich um
Ammoniumchlorid und Natronlauge. Beim Zusammentreffen reagieren diese Stoffe
miteinander, wodurch Ammoniakgas entsteht.

Während der Sicherungsmaßnahmen brach ein Kamerad des im Dekonbereich
eingesetzten Trupps übungsbedingt zusammen. Somit gab es einen weiteren
Übungsschwerpunkt, der durch Not-Dekon und Übergabe an den ebenfalls an der
Übung beteiligten Rettungsdienst abgearbeitet werden musste.

Bei einer Suppe zum Abschluss konnten die Übungsergebnisse dann besprochen
und ausgewertet werden. Dazu berichteten die Übungsbeobachter vom Ablauf der
Übung, wie sie ihn beobachtet hatten und sprachen einige Unstimmigkeiten und
Auffälligkeiten an, damit diese in den folgenden Übungen und Realeinsätzen
vermieden werden können.
Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.
Eingesetze Kräfte
ELW GW-Mess GW-Mess ABC-ErkKw GW-G
Führung, Fachberater, GEG-Wilster, GEG-Glückstadt, GEG-Wrist, GEG-Schenefeld, ABC-Erkundung, ABC-Dekon, ELW, Dekon-LKW P, GW-G, FW Glückstadt

Zurück

 

Hinweise
* Zentrale Komponenten: ELW, ABC-Erkundung, ABC-Dekon, GW-U, GW-G
Wir garantieren nicht für Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen.

 
Copyright © 2005 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 25.03.2006