Fahrzeuge


 

Gerätewagen-Gefahrgut 2
Florian Steinburg 03-54-01

Gerätewagen-Gefahrgut

Aufgaben
• Bereitstellung von Geräten für den Gefahrguteinsatz

Ausrüstung
• Atemschutzgeräte /-masken und Filter
• Chemikalien-, Öl- und Hitzeschutzkleidung
• Elro-, Faß- und Handmembranpumpe mit entsprechendem Zubehör
• Be- und Entlüftungsgerät (Ex geschützt)
• Stromerzeuger 8 kVA (tragbar)
• Abdeckplanen und zahlreiche unterschiedliche Auffangbehälter aus Edelstahl und Kunststoffen
• Bindemittel für Öl und andere Chemikalien
• Abdichtmaterial (Leckagekeile und – binden, diverse Dichtkissen, Schachtabdeckungen, Dichtungen usw.)
• Explosionswarngerät, Säureindikator
• Einfache Probennahmeausrüstung
• Material zur Behelfsdekontamination
• Werkzeug und Kleinzubehör (teilweise Ex geschützt)
• Warn- und Absperrmaterial

Auf den Stand eines GW-G 3 aufgerüstet

Daten
Mercedes-Benz 1120
Besatzung: 1/2
Im Dienst seit: 15.03.1995

Stationiert in
Nordoe / Kreisfeuerwehrzentrale

 
Copyright © 2002 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 08.05.2013